Smart Region Niederrhein

Was ist Smart Region Niederrhein?

Smart Region Niederrhein (SRN) ist ein Projekt, welches sich mit der zielgerichteten Digitalisierung in Produktion, Transport und Logistik beschäftigt. Hierbei werden niederrheinische Landwirtschafts- und produzierende Unternehmen sowie Transport- und Zulieferbetriebe in den Fokus gestellt. Für die Prozesse besteht ein erhöhter Bedarf zum Einsatz von Internet of Things (IoT) und Sensor-Technologien. Dieses Projekt wird durch Fachberater und Wissenseinrichtungen (zusammen mit hiesigen Hochschulen und Forschungseinrichtungen) gefördert und gestützt.

Grundidee und Ausführung von SRN

Gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft und Wissenschaft erarbeiten die Unternehmen im Innovationsforum Smart Region Niederrhein an zukunftsträchtige Ideen für neue, intelligente Produkte und tragfähige Anwendungen. Daraus resultieren innovative KMU-Anwendungen und deren wirtschaftliche Verwertung wird somit gefördert. Anwendungsbeispiele in der Agrikultur und deren Unternehmen sind intelligente Internet of Things (IoT) und Sensor Lösungen für:

  • Wertschöpfungsketten und Wachstumsprozesse
  • Transport-, Logistik- und Verkehrsorganisation
  • “Just-in-Time”-Informationsbeschaffung
  • Emissionserkennung und -vermeidung
  • Autonome Track- und Tracing-Verfahren
  • Prozessentwicklung und Datenanalyse
Zur Ausführung werden Unternehmen (KMU), Kommunen und auch bestehende Netzwerke aus der Region tätig und entwickeln Strategien. Mit dem Ziel der Digitalisierung, Implementierung und Entwicklung der Smart Region Niederrhein, kooperieren diese KMU aktiv im Forum und ziehen daraus Nutzen. Durch regionale-, überregionale- und grenzüberschreitende Dialoge und Veranstaltungen sollen Kooperationen und Netzwerke geschlossen werden.

Ziele von SRN

Die KMU ziehen daraus Nutzen, dass durch Smart Region Niederrhein innovative Produkte, Geschäftsmodelle und Einsparungspotentiale entstehen. Dabei stehen das Wachstum und die positive Entwicklung von Unternehmen in der Region und das damit verbundene Vorantreiben im Vordergrund. Ebenso wichtig ist der Auf- und Ausbau einer nachhaltigen Zusammenarbeit zwischen interdisziplinären Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft.